Webseitenbau
Home
Site/Index
 
Web Webseitenbau
Google English français  
⬆4. 14. 9 Speichern gb-speichern.php

4.14.9 Speichern gb-speichern.php

-

1 Allgemein

-

a) Prinzip

-

b) PHP-Befehle der Datei include/gb/verarbeiten.php

PHP-Befehle

Code: <?php ?>

<?php
....
?>

-

2 Erster Teil der Speichern-Datei

-

a) Eingaben verarbeiten

<!-- Eingaben verarbeiten -->
<?php
include "../../include/gb/verarbeiten.php";
?>

-

b) Kontrolle ob gespeichert werden kann

<!-- Kontrolle und speichern -->
<?php

// Kontrolle ob das Spam-Feld leer ist
if  ( $xgb_spam ){

// in die Datenbank schreiben

}

-

3 Variablen vorbereiten

-

a) Datum und Zeit

Code: date()

Befehl: $... = date("d.m.Y, G:i");

Verwendete Platzhalter

Befehl: $datum_zeit = date("d.m.Y, G:i");

1) Quelltext im Gästebuch

$datum_zeit = date("d.m.Y, G:i");

2) Quelltext zur Anzeige dieses Beispiels in diesem Dokument

<?php
$datum_zeit = date("d.m.Y, G:i");
echo "$datum_zeit h";
?>

3) Angezeigter Text dieses Beispiels in diesem Dokument

20.04.2018, 14:54 h

Grundlagen und Workshops

-

b) Variable mit den neuen Einträgen

Neue Variable: $zudaten="...";

Bemerkungen zur Formatierung

//Zusätzliche Daten
$zudaten = "<h4>Thema: $gb_thema</h4>
<p>$gb_eintrag</p>
<p>Absender: <a href='mailto:$gb_email'>\n
$gb_name</a>, $datum_zeit h</p>
\n\n"; 

-

c) Codes von Zeilenumbrüchen ersetzen

Code: str_replace("alt","neu","Zeichenkette")

Befehl: $... = str_replace("alt","neu",$...)

Zweck

Befehl: $zudaten = str_replace("alt","neu",$zudaten);

1) $zudaten = str_replace("<br />","<br>",$zudaten);

$zudaten = str_replace("<br />","<br>",$zudaten);

2) $zudaten = str_replace("&lt;br /&gt;","",$zudaten);

$zudaten = str_replace("&lt;br /&gt;","",$zudaten);

3) $zudaten = str_replace("<p><br>","<p>",$zudaten);

$zudaten = str_replace("<p><br>","<p>",$zudaten);

4) $zudaten = str_replace("<br></p>","</p>",$zudaten);

$zudaten = str_replace("<br></p>","</p>",$zudaten);

Alle Befehle

$zudaten = str_replace("<br />","<br>",$zudaten);
$zudaten = str_replace("&lt;br /&gt;","",$zudaten);
$zudaten = str_replace("<p><br>","<p>",$zudaten);
$zudaten = str_replace("<br></p>","</p>",$zudaten);

Grundlagen und Workshops

-

4 Schreiben der Daten in die Datenbank

-

a) Die Datenbank wird bezeichnet

Code: $... = "...";

Befehl: $datenbank = "gb-daten.dat";

// Die Datenbank wird bezeichnet
$datenbank = "../../gaestebuch/gb-daten.dat" ; 

-

b) Die Datenbank wird zum Lesen geöffnet

Code: fopen ("Dateiname", "Modus")

Modus

Befehl: $gb_datei = fopen($datenbank,"r");

// Die Datenbank wird zum Lesen geöffnet
$gb_datei = fopen($datenbank,"r"); 

Grundlagen und Workshops

-

c) Die alten Daten werden eingelesen

Code: fread("Datei-Handle","maximale Anzahl")

Befehl: $altdaten = fread($datei,10000);

 // Die alten Daten einlesen
$altdaten = fread($gb_datei,10000);

Grundlagen und Workshops

-

d) Neue Daten aus zusätzlichen und alten Daten

Prinzip: $a+b = "$a $b";

Befehl: $neudaten = "$zudaten $altdaten";

// Neue Daten aus zusätzlichen und alten Daten
$neudaten = "$zudaten $altdaten"; 

-

e) Die Datenbank wird wieder geschlossen

Code: fclose ("Datei-Handle")

Befehl: fclose($datei);

//  Die Datenbank wird wieder geschlossen
fclose($gb_datei); 

Grundlagen und Workshops

-

f) Die Datenbank wird zum Schreiben geöffnet

Code: fopen("Dateiname","Modus")

Modus

Befehl: $datei = fopen($datenbank,"w");

// Die Datenbank wird zum Schreiben geöffnet
$gb_datei = fopen($datenbank,"w"); 

Grundlagen und Workshops

-

g) Die neuen Daten werden in die Datenbank geschrieben

Code: fwrite("Datei-Handle","Daten"[,"maximale Anzahl"])

Befehl: fwrite($datei, $daten);

// Schreibt die neunen Daten in die Datenbank
fwrite($gb_datei, $neudaten); 

Grundlagen und Workshops

h) Die Datenbank wird wieder geschlossen

Code: fclose("Datei-Handle")

Befehl: fclose($datei);

// Schliesst die Datenbank
fclose($gb_datei); 

Grundlagen und Workshops

-

5 Link zur Anzeige der Einträge

Prinzip

Link: <a href="../../gaestebuch#eintraege">...</a>

Anzeige ...: Gästebuch mit den neuen Einträgen

// Link zu den Einträgen im Gästebuch zeigen
echo '
<h3>  <br><br><br><br>
<a href="../gaestebuch#eintraege">
Gästebuch mit den neuen Einträgen
</a></h3>';

-

6 Ganzer Inhalt der Speichern-Datei

<!-- Eingaben verarbeiten -->
<?php
include "../include/gb/verarbeiten.php";
?>

<!-- Kontrolle und speichern -->
<?php

// Kontrolle ob das Spam-Feld leer ist
if  ( $xgb_spam ){

// in die Datenbank schreiben
$datum_zeit = date("d.m.Y, G:i");

//Zusätzliche Daten
$zudaten = "<h4>Thema: $gb_thema</h4>
<p>$gb_eintrag</p>
<p>Absender: <a href='mailto:$gb_email'>\n
$gb_name</a>, $datum_zeit h</p>
\n\n"; 

$zudaten = str_replace("<br />","<br>",$zudaten);
$zudaten = str_replace("<br />","",$zudaten);
$zudaten = str_replace("<p><br>","<p>",$zudaten);
$zudaten = str_replace("<br></p>","</p>",$zudaten);

// Die Datenbank wird bezeichnet
$datenbank = "../../gaestebuch/gb-daten.dat" ; 

// Die Datenbank wird zum Lesen geöffnet
$gb_datei = fopen($datenbank,"r"); 

 // Die alten Daten einlesen
$altdaten = fread($gb_datei,10000);

// Neue Daten aus zusätzlichen und alten Daten
$neudaten = "$zudaten $altdaten"; 

//  Die Datenbank wird wieder geschlossen
fclose($gb_datei); 

// Die Datenbank wird zum Schreiben geöffnet
$gb_datei = fopen($datenbank,"w"); 

// Schreibt die neunen Daten in die Datenbank
fwrite($gb_datei, $neudaten); 

// Schliesst die Datenbank
fclose($gb_datei); 

// Link zu den Einträgen im Gästebuch zeigen
echo '
<h3>  <br><br><br><br>
<a href="../../gaestebuch#eintraege">
Gästebuch mit den neuen Einträgen
</a></h3>';
}
?>